Allgemeine Geschäftsbedingungen, Bestellvorgang und Zahlungsmöglichkeiten für den Onlineshop Genkidama.de

Die nachstehenden AGB enthalten auch die gesetzlichen Informationen zu Ihren Rechten als Verbraucher nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer ("Kunde") über den Onlineshop Genkidama.de mit uns abschließt. Entgegenstehenden oder ergänzenden AGB von Unternehmern wird hiermit widersprochen. Alle unsere Produkte sind nur für Endverbraucher.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit Genkidama, Hasslochsetr. 36, 68219 Mannheim, E-Mail: kontakt@genkidama.de als Verkäufer/in zustande.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Registrierte Kunden können ihre Bestelldaten im Kundenkonto einsehen. Jeder Kunde kann vor Absenden seiner Bestellung die auf der Bestellübersichtsseite aufgeführten Bestelldaten über die Druckfunktion seines Browsers ausdrucken oder diese lokal speichern. Zudem werden Kunden mit/nach Vertragsschluss die Bestelldaten, die AGB nebst Kundeninformationen sowie die Widerrufsbelehrung per E-Mail zugesendet. Eine darüberhinausgehende Zugänglichmachung des Vertragstextes durch uns findet nicht statt.

4. Angebot, Bestellung, Vertragsschluss & Stornos

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von uns, sondern nur eine Aufforderung an Kunden zur Bestellung dar.

Bei bestellter und bezahlter Vorbestellung ist bei einer nachträglichen Stornierung mit Gebühren zu rechnen und keiner 100% Rückerstattung.

Bestellvorgang bei Genkidama.de

Einfach und bequem bestellen

 

Zunächst einmal vielen lieben Dank, dass Sie sich für uns entschieden haben.

Nachfolgend habe ich für Sie die einzelnen Schritte zum einfachen Bestellen aufgeführt.

1. Ware in den Warenkorb setzen

Wählen Sie das Produkte aus, dass Sie bestellen möchten, indem Sie “In den Warenkorb legen” anklicken. Vorab können Sie neben ''In den Warenkorb legen/Vorbestellen'' mit - Button oder + Button, ihre gewünschte Menge des Artikels auswählen. (Siehe Bild)

Bild vergrößern -> Klicke Hier

Kann ich Vorbestellerartikel zusammen mit Lagerware in den Warenkorb hinzufügen?
 

ACHTUNG
Wenn Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, 
werden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung zu kommen lassen.
(Wenn wir keine andere Vereinbarung mit Ihnen getroffen haben.) 
Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der entferntesten Lieferzeit bzw. Erscheinungsdatum.
 
 
Fallbeispiel : Son Goku XY Figur (Erscheint : 04/2020) + Vegeta XY (Erscheint 06/2020) + Trunks XY Figur (Auf Lager) 
Somit werden wir Ihnen die gesamte Bestellung erst 06/2020 zusenden. 
 
 
Wir müssen das leider aus Kostengründen so steuern, da wir in der Branche unsere Figuren recht günstig anbieten und Ihnen als Kunden das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten möchten. 
Wir möchten keine zusätzlichen Gebühren erheben und bitten Sie daher die beigefügten AGB und Zahlungsmöglichkeiten zu beachten. 
 

----------------------------------------

Kasse / Warenkorb

Sobald Sie die Ware in den Warenkorb gelegt haben, haben Sie die Möglichkeit direkt zum Warenkorb zu gelangen oder ihren Einkauf weiter fortzusetzen. 

Warenkorb

Um ihren Bestellvorgang abzuschliessen, müssen Sie im Warenkorb unten Rechts ein Häkchen in der Checkbox setzen, dass Sie mit der AGB und der Widerrufsbelehrung des Shops einverstanden sind. (Siehe Bild)

Sie werden danach weitergeleitet. (Benutzer Konto erforderlich)

 Bild vergrößern -> Klicke Hier

 

------------------------------------

Versandadresse

1. Überprüfen Sie bitte ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse. (Siehe Bild)

2. Sobald Sie Ihre Information geprüft haben klicken Sie auf "Weiter zum Versand" (Siehe Bild) Sie werden danach weitergeleitet, damit Sie ihre gewünschte Versandart wählen können. 

Bild vergrößern -> Klicke Hier

 

------------------------------------

Versand

Wähle Sie die gewünschte Versandart aus. (Siehe Bild)

Sobald Sie ihre gewünschte Versandart gewählt haben klicken Sie auf "Weiter zur Zahlung" (Siehe Bild). Anschließend werden Sie zur gewünschten Zahlungsart weitergeleitet.

Bild vergrößern -> Klicke Hier

------------------------------------

Zahlungsart

1. Wählen Sie ihre gewünschte Zahlungsart aus. (Siehe Bild)

2. Sobald Sie ihre Zahlungsart gewählt haben klicken Sie auf "Bestellung überprüfen". (Siehe Bild)

Sobald Sie auf den Bestell Button überprüfen klicken wird ihre Bestellung noch nicht vollständig abgeschlossen. (Siehe Bild)

Bild vergrößern -> Klicke Hier

 ----------------------------------------

Bestellung überprüfen 

1 . Bei der Überprüfung ihrer Bestellung werden Sie nochmal oben Links (Siehe Bild) auf die AGB und auf unsere Widerrufsbelehrung aufmerksam gemacht.

2. Mit dem Button 'Zahlungspflichtig bestellen', schließen Sie ihre Bestellung ab und je nach gewählter Zahlungsoption, können Sie die Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Sofort Überweisung abschließen. (Siehe Bild)

Bild vergrößern -> Klicke Hier

Der Zeitpunkt des Vertragsschlusses hängt von der vom Kunden gewählten Zahlungsart ab (siehe Ziffer 8).

5. WIDERRUFSRECHT

Ist der Kunde Verbraucher (§ 13 BGB), steht ihm bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht zu. Die Einzelheiten zum Widerrufsrecht finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

6. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Zusätzlich berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die konkreten Versandkosten werden dem Kunden im Rahmen des Bestellprozesses angezeigt.

7. Lieferung

Lieferungen erfolgen im Versandweg an die unter "Versandinformationen" aufgeführten Länder. Der Versand erfolgt durch DPD oder DHL.

 

8. Zahlungsmöglichkeiten 

 
Apple Pay
 Apple Pay 
(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 
 
American Express
 American Express - 
Kreditkarte
(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 
 

 
PayPal

(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 

Mastercard 
Mastercard - Kreditkarte 

(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 

Maestro 
Maestro - 
Kreditkarte 

(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 

Visa
Visa - Kreditkarte

(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 

Sofort 
Sofort - 
Lokale Zahlungsart

(Sofortige Zahlung keine Finanzierung möglich) 

Klarna Rechnung 
Klarna auf Rechung (Pay Later mit Klarna)

(Finanzierung möglich nach Kontaktaufnahme mit Klarna)

Klarna Rechnung 
Ratenkauf mit Klarna

(Finanzierung auf Raten)

-------------------------------------------------------------------------

Kann ich Vorbestellerartikel und Lagerartikel zusammen in den Warenkorb packen?

Fallbeispiel: ,,Ich will gerne Vorbestellerartikel & / oder Auf Lager Artikel mit Vorbestellerartikel kombinieren und bestellen.

Ja, es ist möglich - aber:

Wenn Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, 
werden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung zu kommen lassen.
(Wenn wir keine andere Vereinbarung mit Ihnen getroffen haben.) 
Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der entferntesten Lieferzeit bzw. Erscheinungsdatum.
 
 
Fallbeispiel : Son Goku XY Figur (Erscheint : 04/2020) + Vegeta XY (Erscheint 06/2020) + Trunks XY Figur (Auf Lager) 
Somit werden wir die gesamte Bestellung erst 06/2020 ihnen zusenden. 
 
 
Wir müssen das leider aus Kostengründen so ausführen, da wir in der Branche unsere Figuren recht günstig anbieten und Ihnen als Kunden das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten möchten. 
Wir möchten keine zusätzlichen Gebühren erheben und bitten Sie daher die beigefügten AGB und Zahlungsmöglichkeiten zu beachten. 

 

Klarna Rechnung Klarna auf Rechung (Pay Later mit Klarna)

Wie funktioniert der Kauf auf Rechnung?

Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware.

Das Prinzip ist simpel: Ab Rechnungsdatum haben Sie 14 Tage Zeit, Ihre Rechnung zu begleichen. Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Sie kaufen entspannt ein, schließen Ihre Bestellung ab und überprüfen die Produkte in Ruhe. (Nur bei Lager Ware!)

Eine Ratenzahlung ist ebenfalls möglich bei Klarna. (Nach Erhalt der Rechnung.) Anschließend kontaktieren Sie Klarna wegen der gewünschten Finanzierung.


Wir empfehlen Ihnen hierzu die Klarna App!

Sie können sich bequem mit Ihrer Email Adresse einloggen. 

Sobald Sie ein Produkt bei uns erwerben erscheint die Zahlung in Ihrer App. Sie entscheiden dann die weitere Zahlungsmethode.

Sofort Zahlung (Abbuchung von der Bank)

Zahlungsfrist verlängern um bis zu 60 Tage (Gebühren können anfallen)

In Raten zahlen (Gebühren können anfallen)

Weiter Infos für Ratenkauf KLICKE HIER.

Kann ich bei ,,Pay Later‘‘ mit Klarna vorbestellen?

Ja, das wäre auch möglich allerdings müssten Sie die Waren im Voraus bei Klarna begleichen (14 Tage Zeit) oder vereinbaren nach Erhalt der Rechnung eine Finanzierung oder Sie wählen direkt die Zahlungsart Ratenkauf aus. Diese Zahlungsart ist am besten für Lagerware geeignet.

Kann ich Vorbestellerartikel und Lagerartikel zusammen in den Warenkorb packen?

ACHTUNG
Wenn Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, 
werden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung zu kommen lassen.
(Wenn wir keine andere Vereinbarung mit Ihnen getroffen haben.) 
Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der entferntesten Lieferzeit bzw. Erscheinungsdatum.
 
 
Fallbeispiel : Son Goku XY Figur (Erscheint : 04/2020) + Vegeta XY (Erscheint 06/2020) + Trunks XY Figur (Auf Lager) 
Somit werden wir die gesamte Bestellung erst 06/2020 ihnen zusenden. 
 
 
Wir müssen das leider aus Kostengründen so ausführen, da wir in der Branche unsere Figuren recht günstig anbieten und Ihnen als Kunden das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten möchten. 
Wir möchten keine zusätzlichen Gebühren erheben und bitten Sie daher die beigefügten AGB und Zahlungsmöglichkeiten zu beachten. 

 

ACHTUNG: 

Sobald Klarna uns ein Freizeichen gibt, dass die Bestellung gezahlt bzw. genehmigt wurde, werden Ihre Vorbesteller, sobald Sie bei uns eintreffen an Sie verschickt. Dies gilt auch für Lagerware!

Warum kann ich meine gewünschte Zahlungsart nicht nutzen?

Es kann verschiedene Gründe haben, dass das Bezahlen per Rechnung oder Ratenkauf nicht möglich ist. Wenn du eine Bestellung mit Klarna tätigst, führen wir eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch.

Während dieser Prüfung werden hauptsächlich drei Dinge überprüft:

  • Deine bisherigen Bestellungen über Klarna
  • Der Betrag deiner gewünschten Bestellung
  • Vorliegende Informationen einer Wirtschaftsauskunftei

Entsprechen die Ergebnisse dieser Prüfung nicht unseren internen Vorgaben, kann die gewünschte Zahlungsart nicht freigegeben werden. Auch eine Kombination verschiedener anderer Faktoren kann dazu führen, dass deine Bestellung nicht abgeschlossen werden kann.

Solltest du die Bestellung per Rechnung oder Ratenkauf nicht durchführen können, empfehlen wir dir, eine andere Zahlungsart zu wählen.

IDENTITÄTS- & BONITÄTSPRÜFUNG

Wieso führt Klarna eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch? 

Klarna führt eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch, um sicherzustellen, dass die angegebenen Daten korrekt sind. Außerdem wollen wir sicherstellen, dass die Bestellung auch wirklich von dir stammt. Bei einem Einkauf mit der Zahlungsart Ratenkauf sind wir zudem gesetzlich dazu verpflichtet, vor dem Vertragsschluss die Bonität des Kunden zu überprüfen, um ihn vor privater Überschuldung zu schützen.

Was passiert bei einer Identitäts- und Bonitätsprüfung? 

Bei einer Identitäts- und Bonitätsprüfung werden die von dir für den Einkauf angegebenen Daten mit den vorhandenen Daten einer Wirtschaftsauskunftei verglichen.

 

Näheres findest du bei uns unter : Datenschutzerklärung

 

Nicht Zahlung der Ware :

Wir bitten stets Sie als Kunden offen und ehrlich mit uns in den Dialog zu gehen. Sollte eine Zahlung nicht innerhalb der Frist bei uns eingehen, werden Sie als Kunde von Klarna mit einem Erinnerungsmaill oder Mahnung nochmals auf eine Zahlung aufmerksam gemacht. Erfolgt im nachfolgenden Verlauf dennoch keine Rückmeldung & / oder Zahlung, so behalten wir uns und Klarna das Recht vor, juristische Maßnahmen zu ergreifen, sofern wir oder Klarna es in dem jeweiligen Fall für notwendig oder sogar unumgänglich erachten.

Wir würden es aber stets vorziehen, eine für beide Seiten konstruktive Lösung zu finden.

Wir behalten wir uns das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten im Einzelfall auszuschließen.

----------------------------------------------------------

Ratenkauf mit Klarna 

Flexibler Ratenkauf

Bei diesem Modell bezahlen Kunden den Gesamtbetrag in flexiblen Raten in ihrem eigenen Tempo. Sie entscheiden jeden Monat neu, wieviel sie zahlen möchten. Der Mindestbetrag beträgt lediglich 6,95 € /Monat oder 1/24 der Gesamtsumme.

Fester Ratenkauf

Kunden können sich mit Klarna auch für einen Ratenkauf mit festen monatlichen Beträgen über einen Zeitraum von 6-24 Monaten entscheiden. Die Raten sind konstant und planbar und geben unseren Kunden Sicherheit und finanziellen Freiraum.

Kann ich bei ,,Ratenkauf‘‘ mit Klarna vorbestellen?

Ja, allerdings dürfen Sie keine Lager Ware mit Vorbsteller kombinieren.

ACHTUNG
Wenn Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, 
werden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung zu kommen lassen.
(Wenn wir keine andere Vereinbarung mit Ihnen getroffen haben.) 
Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der entferntesten Lieferzeit bzw. Erscheinungsdatum.
 
 
Fallbeispiel : Son Goku XY Figur (Erscheint : 04/2020) + Vegeta XY (Erscheint 06/2020) + Trunks XY Figur (Auf Lager) 
Somit werden wir die gesamte Bestellung erst 06/2020 ihnen zusenden. 
 
 
Wir müssen das leider aus Kostengründen so ausführen, da wir in der Branche unsere Figuren recht günstig anbieten und Ihnen als Kunden das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten möchten. 
Wir möchten keine zusätzlichen Gebühren erheben und bitten Sie daher die beigefügten AGB und Zahlungsmöglichkeiten zu beachten. 

ACHTUNG: 

Sobald Klarna uns ein Freizeichen gibt, das die Bestellung gezahlt bzw. genehmigt wurde, werden deine Vorbesteller sobald Sie bei uns eintreffen an Sie Versand. Diese gelten auch bei Lager Ware !

Warum kann ich meine gewünschte Zahlungsart nicht nutzen?

Es kann verschiedene Gründe haben, dass das Bezahlen per Rechnung oder Ratenkauf nicht möglich ist. Wenn Sie eine Bestellung mit Klarna tätigen, führen wir eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch.

Während dieser Prüfung werden hauptsächlich drei Dinge überprüft:

  • Ihre bisherigen Bestellungen bei Klarna
  • Der Betrag Ihrer gewünschten Bestellung
  • Vorliegende Informationen einer Wirtschaftsauskunft 

Entsprechen die Ergebnisse dieser Prüfung nicht unseren internen Vorgaben, kann die gewünschte Zahlungsart nicht freigegeben werden. Auch eine Kombination verschiedener anderer Faktoren kann dazu führen, dass Ihre Bestellung nicht abgeschlossen werden kann.

Sollten Sie die Bestellung per Rechnung oder Ratenkauf nicht durchführen können, empfehlen wir Ihnen, eine andere Zahlungsart zu wählen.

IDENTITÄTS- & BONITÄTSPRÜFUNG

Wieso führt Klarna eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch? 

Klarna führt eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch, um sicherzustellen, dass die angegebenen Daten korrekt sind. Außerdem wollen wir sicherstellen, dass die Bestellung auch wirklich von Ihnen stammt. Bei einem Ratenkauf sind wir zudem gesetzlich dazu verpflichtet, vor dem Vertragsschluss die Bonität des Kunden zu überprüfen, um ihn vor privater Überschuldung zu schützen.

Was passiert bei einer Identitäts- und Bonitätsprüfung? 

Bei einer Identitäts- und Bonitätsprüfung werden die von Ihnen für den Einkauf angegebenen Daten mit den vorhandenen Daten einer Wirtschaftsauskunft verglichen.

 

Näheres finden Sie bei uns unter: Datenschutzerklärung

Nicht Zahlung der Ware:

Wir bitten stets Sie als Kunden offen und ehrlich mit uns in den Dialog zu gehen. Sollte eine Zahlung nicht innerhalb der Frist bei uns eingehen, werden Sie als Kunde von Klarna mit einer Erinnerungsmail oder Mahnung nochmals auf eine Zahlung aufmerksam gemacht. Erfolgt im nachfolgenden Verlauf dennoch keine Rückmeldung & / oder Zahlung, so behalten wir uns und Klarna das Recht vor, juristische Maßnahmen zu ergreifen, sofern wir es in dem jeweiligen Fall für notwendig oder sogar unumgänglich erachten.

Wir würden es aber stets vorziehen, eine für beide Seiten konstruktive Lösung zu finden.

Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten im Einzelfall auszuschließen.

 

----------------------------------------------------------

Bezahlen Sie jetzt mit Apple Pay und Ihrer VISA Card [Debitkarte]. 

  • Schnell und kontaktlos mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch
  • Sicher durch verschlüsselte Zahlungsinformationen. Ihre Kartennummer bleibt geheim
  • Die Nutzung von Apple Pay ist kostenlos

Ihre Daten sind gut geschützt

Für jede Karte wird ein virtueller Sicherheitsschlüssel erstellt, so werden keine persönlichen Kreditkarteninformationen übergeben. Sie behalten die Kontrolle über Ihre Zahlungen und über Ihre Daten.

PayPal

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice von PayPal, der eine Echtzeit-Zahlungslösung anbietet. Wenn Sie "PayPal" gewählt haben, werden Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung auf die Website von PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein (bzw. sich registrieren) und sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung durch Sie automatisch durchgeführt. Ihr PayPal-Konto wird direkt mit dem Kaufpreis belastet und Sie erhalten per E-Mail eine Zahlungsbestätigung. Der Kaufpreis wird umgehend unserem PayPal-Konto gut geschrieben. Ihre Bestellung wird sofort nach Gutschrift versendet. Der Kaufvertrag kommt mit Bestätigen der Zahlungsanweisung zustande.

Kreditkarte

Für diese Zahlungsvariante benötigen Sie kein PayPal-Konto. Nach Abschluss der Bestellung werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Sie erhalten eine Zahlungsbestätigung per E-Mail. Anschließend wird Ihre Bestellung versendet. Der Kaufvertrag kommt mit Bestätigen der Zahlungsanweisung zustande.

SOFORT Überweisung by Klarna

SOFORT Überweisung ist ein Online-Zahlungsservice der SOFORT GmbH. Für eine Teilnahme an SOFORT Überweisung benötigen Sie ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren. Nach Abschluss der Bestellung werden Sie auf die Zahlmaske von SOFORT Überweisung weitergeleitet.

Hier müssen Sie sich identifizieren und die Zahlungsanweisung mittels TAN freigeben. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und Ihr Konto belastet.

Wir erhalten eine Echtzeitbestätigung über die Erstellung der Überweisung. Anschließend wird Ihre Bestellung versendet. Der Kaufvertrag kommt mit Freigabe der Zahlungsanweisung zustande.

Bei Klarna Sofort Überweisung kann es zu Verzögerung der Freigabe kommen!

Was bedeutet Verzögerung der Freigabe?

Das bedeutet, dass Sie schon die Überweisung getätigt haben aber wir noch kein grünes Licht erhalten haben, da es bei uns im System noch kein Zahlungseingang über Klarna vermerkt wurde.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Ist der Kunde Unternehmer, behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Der Kunde darf die Ware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; er tritt jedoch sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen - ungeachtet einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, wir nehmen diese Abtretung hiermit an. Der Kunde bleibt zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, sofern und soweit der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber jedoch nicht nachkommt, dürfen wir Forderungen auch selbst einziehen.

10. Transportschäden und Mängelanzeigen

Ist der Kunde Verbraucher, gilt Folgendes: Kommen Waren mit offensichtlichen Transportschäden an, bitten wir Sie, solche Schäden umgehend beim Zusteller anzuzeigen und Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie helfen uns damit, unsere Ansprüche gegenüber Dritten geltend machen zu können. Kommen Sie dieser Bitte nicht nach, hat dies für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung (z. B. Gewährleistungsrechte), keinerlei Folgen.

Ist der Kunde Unternehmer, gilt Folgendes: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Zudem haben Sie die unter Kaufleuten geltenden und in § 377 HGB geregelten Untersuchungs- und Rügepflicht einzuhalten. Unterlassen Sie die in § 377 HGB geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, es handelt sich um einen Mangel, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Vorstehendes gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

11. Gewährleistung und Verjährung

Soweit nicht nachstehend anders angeführt, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt.

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).

Vorstehende Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

12. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

13. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Ist der Kunde Unternehmer, ist ausschließlicher - auch internationaler - Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder anlässlich dieser AGB und des jeweiligen Vertrages unser Sitz; wir sind jedoch berechtigt, auch Klage am Erfüllungsort zu erheben. Ist der Kunde Verbraucher, richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Vorschriften.

Ist der Kunde Unternehmer, gilt deutsches Recht unter Ausschluss aller internationaler und supranationaler (Vertrags-)Rechtsordnungen, insbesondere des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Verbraucher, richtet sich das anwendbare Recht nach den gesetzlichen Vorschriften.

14. Salvatorische Klausel

Ist eine der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam, bleiben alle anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

15. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet noch bereit.

16. Betrifft der, die Bestellung, der Datenträger mit einer Altersbeschränkung

Betrifft der, eine Bestellung, der Datenträger mit einer Altersbeschränkung (z.B. FSK 18 oder USK 18), erklärt der Kunde durch Absendung seiner Bestellung, dass er das für die Abgabe dieser Artikel erforderliche gesetzliche Mindestalter erreicht hat. Ferner hat der Kunde sicherzustellen, dass nur er oder eine bevollmächtigte volljährige Person die Ware entgegennehmen darf.

Beim Versand wird aus Sicherheitsgründen ein Ausweis oder ein Pass mit Lichtbild verlangt vom Besteller !

Soweit wir über das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hinausgehend in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausweisen, dass Sie für den Kauf der Ware das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen. Sie müssen bei einem Kauf unsere Waren das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Auch Artikeln die mir der Kennzeichnung ab 16 Jahren oder 12 Jahren können nur  von einen Volljährigen erworben werden. 

17. Facebook Reviews

Sobald Sie ihre Ware entgegengenommen haben, werden Sie nochmal per Email über unser Feedback Formular informiert, die Sie auf unsere Facebook Seite führt. Wenn Sie einen Feedback hinterlassen sollten wird dies auf unserer Shopseite im Footer Bereich eingeblendet.

 

18. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind von der Rückgabe ausgeschlossen.